Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person, B79 Roklum – Semmenstedt
Am 09.07.2019 wurden die Feuerwehren Roklum, Remlingen und Winnigstedt gegen 13.35 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf die B79 alarmiert. Zwischen Roklum und dem Abzweig nach Wetzleben war ein 71 jähriger Fahrer mit seinem Pkw aus bisher ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen. Das Fahrzeug stieß frontal gegen einen Baum und wurde erheblich deformiert und beschädigt.
Beim Eintreffen der Rettungskräfte befand sich der verletzte Fahrer noch im Pkw.

weiterlesen

Weihnachtsbaum “Ade”….

Traditionell zum Jahresbeginn traf sich die JF Winnigstedt um im Ort und in Mattierzoll die alten Weihnachtsbäume einzusammeln. Voller Motivation starteten die Jugendlichen am Sonntagmorgen, wieder unterstützt vom Kameraden Sven Retzlaff mit seinen Traktor und Anhänger, um die am Schluss insgesamt 93 Tannenbäume abzutransportieren. weiterlesen

Schornsteinbrand:

Am Abend des 16.01.2019 wurde die Feuerwehr Winnigstedt zu einem Schornsteinbrand in der Roklumer Straße alarmiert. Zeitgleich rückten die Ortsfeuerwehr Uehrde und die ÖEL Schöppenstedt zum Einsatzort aus.
An einem Fachwerkhaus schlugen Flammen aus dem Schornstein. Nach der ersten Erkundung wurde der Schornstein mit der Wärmebildkamera und mit dem Fernthermometer im Haus überprüft. Das gesamte Gebäude wurde auf mögliche Verrauchung kontrolliert. Zeitgleich wurde die Wasserversorgung der Einsatzstelle durch Kräfte der Feuerwehren Winnigstedt und Uehrde aufgebaut.

weiterlesen

Unter der Leitung von Nils Bialojahn wurde der Kindergarten „Kindernest e. V. Winnigstedt“ besucht.

Zusammen mit der Handpuppe „Willi“ vermittelte er den Kindern die Gefahren von Feuer, verlassen des Kindergarten im Notfallund natürlich die Notrufnummer 112. Wie gemein Rauch

 

weiterlesen

Alarmübung: "Personenrettung aus Erntemaschine"

Am Abend des 09.11.2018 wurden die Ortsfeuerwehren Winnigstedt und Roklum zu einer Alarmübung in die Feldmarkt zwischen Roklum und Uehrde alarmiert.
Die angenommene Lage: Eine Person ist beim Kontrollieren der Erntemaschine in den Rübenbunker gefallen. Durch die Verletzungen konnte sich die Verletze Person nicht mehr selbstständig aus dem Gerät begeben.

weiterlesen